Mit Haferflocken soll man 2 Kilo pro Woche abnehmen

Sharing is caring!

So kannst du mit Haferflocken abnehmen

Das Konzept der Haferflocken-Diät ist super einfach und zudem sehr günstig. Auf dem Speiseplan stehen täglich 250 Gramm Haferflocken.




Die dürfen in kleinen Portionen über den Tag hinweg oder in zwei großen Mahlzeiten verspeist werden. Dazu können gesunde Lebensmittel kombiniert werden, die entweder als Porridge zubereitet oder extra gegessen werden. Die einzige Regel: Die tägliche Kaloriengrenze von 1.000 bis 1.300 Kalorien (je nach Körpergröße und sportlicher Betätigung) darf nicht überschritten werden. Da die Tagesportion von 250 Gramm Haferflocken bereits rund 760 Kalorien zählt, bleibt für andere Lebensmittel sowieso nur wenig Platz. Am besten wählt man deshalb Wasser, Magerquark oder -milch sowie frische Früchte wie Beeren als Begleitung zu den Haferflocken, auch leichtes Hähnchenfleisch, Fisch oder frischer Salat können zwischendurch serviert werden. Extrem wichtig ist außerdem die Flüssigkeitsaufnahme: Zwei Liter Wasser werden pro Tag empfohlen, um die quellenden Ballaststoffe im Darm gut verarbeiten zu können und Verstopfungen vorzubeugen. Auch Tee und schwarzer Kaffee sind in Maßen erlaubt.



Warum man durch die Haferflocken-Diät abnehmen kann

Low-Carb-Diäten sowie die Stoffwechseldiät liegen im Trend und vermitteln das Bild, als dürfte man nie wieder Kohlenhydrate zu sich nehmen, um die Traumfigur zu erreichen. Das stimmt natürlich nicht, denn es kommt immer darauf an, welche Kohlenhydrate man zu sich nimmt und in welchen Mengen. Wir zeigen im Überblick, warum man mit den Kohlenhydraten aus Haferflocken erfolgreich abnimmt und bestimmt kein schlechtes Gewissen deshalb haben muss.

1. Haferflocken enthalten komplexe Kohlenhydrate





In den Getreideflocken stecken pro 100 Gramm circa 58 Gramm Kohlenhydrate. Damit sind sie zwar für keine Low-Carb-Diät geeignet, doch keine Sorge – Haferflocken enthalten ausschließlich „gute“ Kohlenhydrate, sprich komplexe Kohlenhydrate. Sie spenden wertvolle Energie und treiben, im Gegensatz zu den Kohlenhydraten aus Zucker oder Weißmehl, den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe, sondern halten diesen stabil. Heißt, du lagerst weniger Fett ein und hast keine Heißhungerattacken.

2. Haferflocken machen lange satt

Haferflocken enthalten pro 100 Gramm rund 10 Gramm Ballaststoffe – und genau dieser Bestandteil ist der Schlüssel zum Diät-Erfolg. Die Ballaststoffe, die in Haferflocken zu finden sind (unter anderem Beta-Glucan) können vom Körper nicht vollständig verwertet werden, regen dafür aber Stoffwechsel und Verdauung optimal ab. Sie binden Wasser, quellen im Magen-Darm-Trakt auf und werden zu einer Art zähflüssigem Brei. Damit sorgen Ballaststoffe für ein erhöhtes Volumen in Magen und Darm, was wiederum schnell und lange sättigt. Trotz einer niedrigen täglichen Kalorienmenge fühlt man sich während der Haferflocken-Diät deshalb zufrieden und spart unnötige Snacks ein.



3. Haferflocken kurbeln die Verdauung an

Ballaststoffe regen durch ihre quellende Eigenschaft auch die Darmbewegung an und sorgen für eine reibungslose Verdauung. Da diese selbst nicht verdaulich sind, halten sie sich als zäher Brei länger im Darm auf, was wiederum dessen Schleimhäute schützt und dem Körper mehr Zeit lässt, Nährstoffe zu absorbieren. Das wirkt sich schlussendlich positiv auf das Sättigungsgefühl, den Blutzuckerspiegel und die Cholesterinwerte aus. Wichtig bei einem hohen Ballaststoffkonsum ist jedoch, viel zu trinken, um den Körper zu unterstützen und Verstopfungen sowie Blähungen vorzubeugen.

Related Articles

An diesen Zeichen merkst du, dass dein Mann dich liebt

Liebt er mich? Diese 10 Zeichen sind gute Hinweise Wenn Männer verliebt sind, zeigen sie das selten durch richtig große Gesten. Liebesgesten verstecken sich oft hinter...

An diesen 12 Anzeichen erkennst du, dass du verliebt bist!

An diesen 12 Anzeichen erkennst du, dass du verliebt bist Anzeichen, dass man verliebt ist, gibt es unzählige und wenn man jeden Menschen individuell analysieren...

Beziehung beenden trotz Liebe: Diese Gründe sprechen für eine Trennung!

Beziehung beenden trotz Liebe: Diese Gründe sprechen für eine Trennung! (adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); 1. Eure Probleme sind unlösbar: Klar, in jeder...

Latest Articles

An diesen Zeichen merkst du, dass dein Mann dich liebt

Liebt er mich? Diese 10 Zeichen sind gute Hinweise Wenn Männer verliebt sind, zeigen sie das selten durch richtig große Gesten. Liebesgesten verstecken sich oft hinter...

An diesen 12 Anzeichen erkennst du, dass du verliebt bist!

An diesen 12 Anzeichen erkennst du, dass du verliebt bist Anzeichen, dass man verliebt ist, gibt es unzählige und wenn man jeden Menschen individuell analysieren...

Beziehung beenden trotz Liebe: Diese Gründe sprechen für eine Trennung!

Beziehung beenden trotz Liebe: Diese Gründe sprechen für eine Trennung! (adsbygoogle = window.adsbygoogle || ).push({}); 1. Eure Probleme sind unlösbar: Klar, in jeder...

Leckerer Zimtschnecken Kuchen ganz ohne Hefe

Man sollte sich auch ab und zu Leckereien anderer Länder in die eigene Küche holen – zum Beispiel einen Zimtschnecken-Kuchen aus Skandinavien. Er ist...

Marble Background Images

Hier findet ihr tolle Hintergrundbilder. Wenn sie dir gefallen darfst du sie gerne benutzen. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn du den Beitrag...
error: Content is protected !!